vergrößernverkleinern
In Ruhpolding steigt nächstes Jahr die Sommer-WM im Biathlon
In Ruhpolding steigt nächstes Jahr die Sommer-WM im Biathlon © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die kommenden Weltmeisterschaften im Sommer-Biathlon steigt in Ruhpolding. Die bayerische Stadt springt für einen finnischen Ausrichter ein.

Die Weltmeisterschaften im Sommer-Biathlon finden im kommenden Jahr (19. bis 23. August) in Ruhpolding statt. Das gab der Weltverband IBU am Freitag bekannt, nachdem ursprünglich das finnische Kontiolahti als Austragungsort vorgesehen war. Da dort allerdings im März und November zwei Weltcups steigen, wird die Veranstaltung in die Chiemgau Arena verlegt.

Meistgelesene Artikel

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Unsere Trainer haben bereits signalisiert, dass sie bei dieser außergewöhnlichen Heim-WM mit möglichst allen deutschen Top-Athletinnen und -Athleten an den Start gehen wollen", sagte DSV-Präsident Franz Steinle: "Die Biathlon-Fans dürfen sich also auf intensive und spannende Wettkampftage im sommerlichen Ambiente freuen."

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image